DTB berät United Group im Kauf des Telekommunikationsbetreibers Tele2 Hrvatska

Sie sind hier

Am Freitag, den 31. Mai 2019 hat Tele 2 AB den Verkauf seines Geschäftsbetriebs in Kroatien an den Käufer United Group zum Preis (entreprise values) von 220 Millionen Euro vereinbart. Die kroatische Gesellschaft Tele2 ist eine von drei Telekommunikationsbetreibern in Kroatien mit 897.000 Kunden. Für den Abschluss der Transaktion sind Genehmigungen entsprechender Regulierungsbehörden, einschließlich die Genehmigung des Kartellamtes der Republik Kroatien erforderlich. Die Realisierung der Transaktion wird bis Ende des Jahres erwartet. United Group ist der führende Anbieter von Medien- und Kommunikationsdienstleistungen im Südosten Europas, mit der weitesten Netzabdeckung in der Region, mit 3,82 Millionen Kunden und bietet auch örtlichen und internationalen Inhalt. United Group ist in 6 Ländern vertreten und beschäftigt etwa 4.400 Mitarbeiter.

Diese Transaktion ist eine der größten, wenn nicht sogar die größte M&A Transaktion im Jahre 2019 in Kroatien.  

DTB und das Rechtsanwalts-Team von Kirkland & Ellis haben United Group in allen Bereichen der Transaktion beraten, einschließlich in den Bereichen M&A, Regulierungsfragen und im Bereich Kartellrecht. Das Unternehmen Tele 2 Sweden wurde von dem Rechtsanwalts-Team Schönherr beraten.